Unglaublich

Unglaublich

Einmal, zweimal, fast eintausend,
habe ich es von dir gehört,
und doch kann ich es nicht glauben,
meine Gebete scheinen erhört,

Wie kann es sein das du mich liebst,
ganz nur wie ich bin,
ein wunderbarer Mensch wie du,
ergibt das alles einen Sinn?

Hält sich Liebe denn in Grenzen,
muss es alles sinnvoll sein?
Oder ist es doch wie ich nie dachte
und dieser wunderbare Mensch ist mein?
27.5.08 20:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

© bambinili

Startseite
Kontakt
Gästebuch
Abonnieren
Gratis bloggen bei
myblog.de